Frankfurt. SPD-Politiker gehen von 10.000 leer stehenden Wohnungen in Frankfurt aus. Haus & Grund spricht hingegen von höchstens 1.200 unbewohnten Wohneinheiten.