Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Transaktionen | 27.08.2020

Aus IZ35/2020, S. 22

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Imfarr mischt im Hochhausgebiet mit

Quelle: Residia-Gruppe
Die ursprünglichen Pläne von Stern Immobilien und Residia sahen drei elfgeschossige Gebäude vor. Diese könnten nach dem Verkauf an Imfarr deutlich höher ausfallen.

Quelle: Residia-Gruppe

München. Der Wiener Projektentwickler Imfarr will offenbar ein Akteur des künftigen Münchner Hochhausmarkts werden. Die Imfarr Beteiligungsgesellschaft erwarb gleich zwei Grundstücke für pot [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.