Der neue Geschäftsführer Nikolai von Imhof möchte sich mit mehr Klasse statt Masse bei den Crowdinvesting-Objekten von der Konkurrenz abheben.