Quelle: stock.adobe.com, Urheber Esel: namosh, Urheber Skyline: SimpLine; Montage: Immobilien Zeitung
Selbst wer vor zehn Jahren wie der sprichwörtliche Esel in Immobilien investiert hat, ist vermutlich heute reicher als damals. Trotzdem braucht die Branche zwei Monate nach Beginn des Shutdowns schon Geld vom Steuerzahler, sagt der ZIA.

Quelle: stock.adobe.com, Urheber Esel: namosh, Urheber Skyline: SimpLine; Montage: Immobilien Zeitung

Eine volle Dekade lang hat die deutsche Immobilienwirtschaft richtig viel Geld verdient. In Sachen Image hingegen ist bis heute noch einiges an unrealisiertem Upside-Potenzial, wie der Makle [...]