Urheber: Christian Pfaffinger
Inhaltlich sind sich die Koalitionäre näher als bei der Unterzeichnung des Koalitionsvertrags: Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD, Mitte), 2. Bürgermeisterin Katrin Habenschaden (Grüne; re.) und 3. Bürgermeisterin Verena Dietl (SPD/ Volt-Fraktion; li.).

Urheber: Christian Pfaffinger

München. Die Immobilienbranche kritisiert den Koalitionsvertrag zwischen Grünen und SPD scharf. Bauen könnte nun noch teurer werden. Doch es gibt auch Lob.