Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 12.03.2020

Aus IZ11/2020, S. 25

Von Martina Vetter

In diesem Artikel:

Stadt und Land kauft in Brandenburg

Quelle: ioo Elwardt & Lattermann Gesellschaft
An der Front zur Potsdamer Straße entstehen Geschosswohnungsbauten, dahinter werden Reihenhäuschen errichtet.

Quelle: ioo Elwardt & Lattermann Gesellschaft

Ludwigsfelde. Dass die kommunale Berliner Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land nicht nur in der eigenen Stadt, sondern auch in Brandenburg Wohnungsbestände hat, ist kaum bekannt. Jetzt wird das Unternehmen auch in Ludwigsfelde zum Vermieter.

Bis Mitte beziehungsweise Ende dieses Jahres wird Stadt und Land 119 Wohnungen, 14 Reihenhäuser und sieben Gewerbeeinheiten von Entwickler Laborgh Investment schlüsselfertig übernehmen. Realisiert wird das Projekt auf einem knapp 10.000 m² großen Areal an der Potsdamer Straße, wenige Gehminuten vom Rathaus in Ludwigsfelde entfernt. Die brandenburgische Gemeinde liegt nicht einmal 20 km vom südwestlichen Berliner Stadtrand entfernt und ist mit der Regionalbahn gut an Berlin angeschlossen. Die Fahrzeit zum Bahnhof Südkreuz beträgt 17 Minuten, zum Potsdamer Platz sind es nur zwei Minuten mehr. Diese gute Erreichbarkeit und die Nähe zu Berlin sei der Grund gewesen, weshalb Stadt und Land nicht Nein sagte, als Entwickler Laborgh das Projekt angeboten habe. Vor allem für Mieter, die am südlichen Berliner Stadtrand lebten, sei Ludwigsfelde durchaus eine Alternative. Umgekehrt würden auch Brandenburger nach Berlin ziehen, wenn sich die Gelegenheit biete: "Aus unserem Bauvorhaben an der Landesgrenze zu Erkner wissen wir, dass auch Brandenburger in das zwei, drei oder fünf Straßen entfernte Berliner Neubauvorhaben ziehen und nicht an der Landesgrenze haltmachen", sagt Stadt-und-Land-Sprecherin Anja Libramm.

Nahe der Stadtgrenze zu Berlin verfügt das Unternehmen derzeit über 933 Wohnungen, unter anderem in Neuenhagen oder Stahnsdorf. Bis Ende dieses Jahres kommen die Einheiten in Ludwigsfelde hinzu, die in zwei Bauabschnitten fertiggestellt werden und über 9.313 m² Wohn- und 1.061 m² Gewerbefläche verfügen.

Transaktion: Ludwigsfelde, Potsdamer Straße

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!