Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 12.03.2020

Aus IZ11/2020, S. 20

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

Bima mietet in Bonn 20.000 m²

Bonn. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) hat rund 20.000 m² Bürofläche in der Bonner Rabinstraße angemietet. Ab dem kommenden Jahr wird dort eine nicht näher bezeichnete Dienststelle des Bundes als Untermieterin der Bima einziehen. Der Mietvertrag läuft über 15 Jahre und wurde vom Maklerunternehmen BNP Paribas Real Estate vermittelt. Es ist anzunehmen, dass es sich bei dem Gebäude um die früheren Räumlichkeiten der Zurich Versicherung in der Rabinstraße 8 handelt. Diese hat im Oktober 2019 ihre Büros aus Köln und Bonn in der neuen Zentrale in die Kölner Messecity Deutz zusammengeführt. Das Objekt in der Bonner Rabinstraße 8 gehört Corpus Sireo. Der Deal gilt als einer der größten Büromietverträge, die in der Bundesstadt in den letzten Jahren abgeschlossen wurden.

Transaktion: Bonn, Rabinstraße 8

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!