Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 12.03.2020

Aus IZ11/2020, S. 18

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:

Garbe Industrial RE kauft im Norden

Hamburg. Für den deutschen Spezialfonds Garbe Logistikimmobilien Fonds Plus (Glif+) hat Garbe Industrial Real Estate drei Logistikimmobilien in Neu Wulmstorf, Bremerhaven und Norderstedt gekauft. Die Gesamtmietfläche von 88.000 m² ist fast voll vermietet. Mieter sind zumeist Logistik- und Handelsunternehmen. Die durchschnittliche Mietvertragslaufzeit (Walt) liegt bei 3,5 Jahren. Garbe gibt an, für Glif+ seien seit 2016 Immobilien im Wert von 540 Mio. Euro erworben worden und der Fonds damit weitgehend investiert. Die seitdem erwirtschaftete BVI-Rendite (Wertentwicklung abzüglich der Fondskosten) sei jährlich zweistellig ausgefallen. CBRE hat Garbe bei der Transaktion betreut, Eversheds Sutherland hat die rechtlichen Aspekte betrachtet.

Transaktion: Neu Wulmstorf

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!