Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Märkte | 05.03.2020

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ10/2020, S. 31

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:

"Künftig werden wir weniger finanzieren"

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Während Wilfried Jastrembski (l.) und Peter Axmann (r.) beim Neugeschäft bremsen, wollen Nils Femmer (2.v.l.) und Fritz Müller (2.v.r.) in Hamburg mehr Immobilien finanzieren. Hans Henrik Dige (Mitte) ist zufrieden mit der Marktentwicklung.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Hamburg. Angesichts historisch niedriger Zinsen, harten Wettbewerbs, gesunkener Margen, der Angst vor einer Preisblase und der Eigenkapitalanforderungen durch Basel III steigen die meisten I [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.