Karlsruhe. Die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs erwies sich auch im vergangenen Jahr als gefragter B-Standort für Immobilieninvestoren. Doch es fehlt an Angeboten.