Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Politik | 06.02.2020

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ06/2020, S. 1

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    King & Spalding, ­Kanzlei Bottermann Khorrami
  • Organisationen:
    Bündnis 90 / Die Grünen, ­SPD, ­CDU/CSU
  • Personen:
    Olaf Scholz, ­Axel Schilder, ­Lisa Paus, ­Esfandiar Khorrami, ­Antje Tillmann, ­Lothar Binding
  • Immobilienart:
    Büro, ­Wohnen, ­Hotel & Gastronomie, ­Lager

Grüne fordern radikale Reform bei Share-Deals

Quelle%3A%20stock.adobe.com%2C%20Urheber%3A%20Tonis%20Pan
Den Durchbruch bei der Share-Deal-Reform wollen die Grünen - mit einem radikalen Systemwechsel bei der Besteuerung von Immobilienkäufen.

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Tonis Pan

Die Grünen gehen beim Thema Share-Deals in die Offensive. Die Bundestagsfraktion fordert die quotale Besteuerung bei Anteilsverkäufen für alle Gesellschaften mit Grundbesitz. Das wäre ein ra [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.