Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 23.01.2020

Aus IZ04/2020, S. 15

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:

Zara liebäugelt mit dem Kö-Bogen II

Zara will in Düsseldorf offenbar das Gleiche tun wie in Köln: drei alte Läden schließen, einen neuen eröffnen. Centrum bietet den Spaniern den Kö-Bogen II an.

Die Tage des Zara-Ladens in der Düsseldorfer Altstadt (Flinger Straße 28) sind wohl gezählt. Das erfuhr die Immobilien Zeitung (IZ) aus Marktkreisen: "Zara hat den Mietvertrag nicht verlängert", sagte ein Makler der IZ. Eine Zara-Zuständige bei der Muttergesellschaft Inditex Deutschland gab auf Anfrage keinen Kommentar ab. Der Hauseigentümer Commerz Real erklärte: "Mit Zara sind wir noch in Gesprächen über die weitere Zusammenarbeit, sodass wir hier noch nicht sagen können, ob sie bleiben oder gehen." Zara hatte in der Flinger Straße 2007 seine dritte Filiale in Düsseldorf eröffnet.

Das Geschäftshaus ist eine Entwicklung der Firma Centrum, die das Haus von Woolworth gekauft, umgebaut und mit dem Zara-Mietvertrag 2007 für 30 Mio. Euro an den Versicherer Generali verkauft hat. Die Modefirma belegt in dem viergeschossigen Objekt mit 2.540 m² Mietfläche zwei Etagen. Im Zuge des Verkaufs des Millennium-Portfolios wanderte die Immobilie im Sommer 2019 weiter zu Commerz Real. Die offenbar bevorstehende Schließung des Ladens in der Flinger Straße weckt Erinnerungen an die Vorgehensweise von Zara in Köln. Dort ersetzte der Moderiese 2016 drei kleinere Geschäfte durch einen Riesenladen in der Schildergasse 94-96. Mit 5.000 m² Mietfläche ist es das größte Zara-Geschäft in Deutschland. "Zara wird in Düsseldorf die Köln-Strategie umsetzen, wie auf Sicht überall", meint ein Insider. Sollte das der Fall sein, hätte Centrum erneut Chancen, den Zara-Mietvertrag einzuheimsen. Denn in dem im Bau befindlichen Kö-Bogen II sind noch Ladenflächen frei. Centrum-Geschäftsführer Rudi Purps bestätigt: "Wir sind im Gespräch dazu mit Inditex. Der Kö-Bogen II ist für den großflächigen Einzelhandel der zukünftige Hotspot in Düsseldorf."

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!