Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 23.01.2020

Aus IZ04/2020, S. 3

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    JLL
  • Personen:
    Timo Tschammler, Guy Grainger, Sabine Eckhardt

Medienfrau führt JLL

Quelle: JLL
Sabine Eckhardt

Quelle: JLL

Das Rätselraten um die Nachfolge von Timo Tschammler bei JLL ist beendet. Die neue Deutschlandchefin Sabine Eckhardt kommt von außerhalb.

Die 47-Jährige fängt am 1. Mai in Frankfurt an. Sie übernimmt nicht nur die Verantwortung für das Deutschlandgeschäft, sondern für Zentraleuropa insgesamt und erhält einen Platz im Emea Strategy Board von JLL. Eckhardt kommt aus der Medienbranche: Bis April 2019 saß sie im Vorstand von ProSiebenSat.1, mit der Zuständigkeit für Vertrieb und Marketing. Insgesamt verbrachte sie 15 Jahre in dem Medienkonzern.

JLL stellt die neue CEO Central Europe als Digitalisierungs- und Change-Expertin vor. Sie bringe viel Erfahrung aus Branchen mit, "die sich bereits frühzeitig einer digitalen Transformation unterziehen mussten, wie etwa die Medienbranche oder die der schnell drehenden Konsumgüter". Im Zusammenhang mit diesen "Change-Prozessen" habe sich Eckhardt "intensiv mit den Themen Innovation, technologisch gestützte Vertriebslösungen und Leadership auseinandergesetzt".

Guy Grainger, CEO Emea von JLL, formuliert seine Erwartungshaltung an die neue Zentraleuropachefin so: "Mit ihren frischen Ideen und ihren exzellenten Kontakten in die deutsche Wirtschaft wird sie viele Türen für uns öffnen und der Positionierung von JLL auch in Deutschland in jeder Hinsicht ein neues Profil verschaffen." Ob eine Managerin von außerhalb der Immobilienwelt die richtige Wahl für den Chefposten ist, ist in der Branche jedoch nicht unumstritten.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!