Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 19.12.2019

Aus IZ51/2019, S. 11

Von Robin Göckes

In diesem Artikel:

Apleona verwaltet für Commerz Real

Apleona wird sich künftig um das Property-Management von 21 Immobilien des Millennium-Portfolios kümmern, welches von der ehemaligen Generali Lebensversicherung an Commerz Real verkauft wurde. Die Immobilien mit einer Gesamtfläche von knapp 175.000 m² befinden sich in München, Düsseldorf, Frankfurt, Nürnberg und Stuttgart. In der Hauptsache handelt es sich um Büros. Einzelhandel, Wohnen und Lagerflächen machen nur einen kleinen Teil der Gesamtfläche aus. Der Vertrag zwischen Apleona und Commerz Real gilt vorerst bis Ende kommenden Jahres.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!