Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Politik | 12.12.2019

Aus IZ50/2019, S. 2

Von Daniel Fuhrhop

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Bündnis 90 / Die Grünen
  • Personen:
    Daniel Fuhrhop
  • Immobilienart:
    Wohnen

Leserbrief: "Besseres Grünen-Konzept"

zu: "Ein Tauschrecht fürs Schaufenster", IZ 48, S. 6

Mit der Kritik an den Grünen-Vorschlägen zum Wohnungstausch werden Sie deren Forderungen nicht gerecht. Zwar laufen heutige Tauschprogramme in der Tat schwach, aber bei ihnen handelt es sich oft nur um isolierte Maßnahmen. Die Grünen fordern dagegen ein Programm für flächensparendes Wohnen mit Information, Beratung und Zuschüssen für Umzüge, Umbauten und Wohnungstausch. Statt Umzug könnte also auch Umbau mit dem Teilen einer Wohnung gefördert werden, oder sogar die Vermittlung von Untermietern. Das könnte für Bestandshalter von Wohnungen interessant werden: Womöglich könnten sie ihren Mietern wahlweise Umbau, Umzug oder Untermieter anbieten, und das würde gefördert.

Daniel Fuhrhop, Oldenburg

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!