Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 19.09.2019

Aus IZ38/2019, S. 23

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Zwei Feste und ein Problem

München. Richtfeste für zwei große Bauprojekte im Münchner Stadtteil Pasing-Obermenzing.

Knapp zwei Jahre nach Baubeginn ist das Hotel- und Geschäftshaus des Projektentwicklers Bucher Properties am Pasinger Marienplatz auf der Zielgeraden. Die Immobilie mit 12.000 m² vermietbarer Fläche und rund 150 Tiefgaragenstellplätzen soll im Herbst 2020 fertig werden. Neben dem Discounter Lidl und der Supermarktkette Edeka, die zusammen 5.500 m² belegen, werden ein Hotel mit gut 100 Zimmern und die Restaurantkette L'Osteria einziehen. Auch für das benachbarte sogenannte Confetti-Haus ist mit dem Café Cotidiano ein Mieter gefunden.

Der Kölner Projektentwickler Pandion feierte bei seinem Wohnbauprojekt Penta im Neubaugebiet an der Paul-Gerhard-Allee ebenfalls Richtfest. Dort baut Pandion bis 2020 auf einem 19.000 m² großen Grundstück 293 Eigentumswohnungen. Weniger gut läuft es für Pandion bei einem Projekt an der Anzinger Straße im Münchner Osten. Wie die Münchner Tageszeitung tz meldet, verzögern Nachbarn den Beginn der Wohnbebauung auf dem Areal. Wann das Wohnprojekt Soul mit rund 300 Wohnungen starten kann, sei noch unklar. Das Gewerbeobjekt Beat mit mehr als 29.000 m² wird wie vorgesehen realisiert.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!