Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 05.09.2019

Aus IZ36/2019, S. 29

Von Dagmar Lange

In diesem Artikel:

Bauboom verteuert Landesprojekte

Stuttgart. Verzögerungen bei einzelnen Bauleistungen und Mängel bei der Innenausstattung führen zu höheren Gesamtkosten und verlängern die Bauzeit von drei Landesbauprojekten in Stuttgart. Die Arbeiten an der John-Cranko-Schule wie auch am Erweiterungsbau der Württembergischen Landesbibliothek (WLB) werden länger dauern als geplant. Staatssekretärin Gisela Splett rechnet für die beiden Projekte mit Zusatzkosten von 10,3 Mio. Euro. Die Gesamtbaukosten der John-Cranko-Schule werden sich um 7,5 Mio. Euro auf insgesamt 60 Mio. Euro erhöhen. Da sich Stadt und Land im Prinzip die Kosten des Neubaus teilen, die Württembergischen Staatstheater sind mit 4 Mio. Euro in der Pflicht, wird es zu Verhandlungen kommen, wer die Mehrkosten trägt. Beim Ersatzneubau für die Fakultät Technik der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHWB) hätten sich "gravierende Mängel in der Bauausführung" gezeigt, deren Folgen noch nicht "abschließend abgeschätzt werden können". Bei einem Projektvolumen von 90 Mio. Euro wird mit mehr als 10% Baukostenerhöhung gerechnet.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!