Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Veranstaltungen | 05.09.2019

Aus IZ36/2019, S. 21

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:

Vier Finalisten für den Logix Award

Die vier Entwickler Prologis, Four Parx, Immogate und Baum Unternehmensgruppe stehen im Finale für den Logix Award 2019. Der Preis für herausragende Logistikimmobilien wird am 7. Oktober im Rahmen der Fachmesse Expo Real in München verliehen. Insgesamt 100 Neubauprojekte der Jahre 2018 und 2019 hat sich die Jury genauer angeschaut; nach mehreren Qualifizierungsrunden blieben am Ende vier Objekte übrig, die nun um den Logix Award konkurrieren. Der vom französischen Konsumgüterkonzern L'Oréal bezogene Prologis Park Muggensturm überzeugte die Jury wegen der klimafreundlichen Bauweise. Der von Four Parx realisierte Gewerbe- und Logistikpark GG Rhein-Main in Groß-Gerau punktete mit umweltfreundlicher Renaturierung eines Brownfields. Das von Amazon genutzte Baum Sortation Center Garbsen auf einem Brownfield überzeugte ebenfalls unter ökologischen Gesichtspunkten. Eine große Fotovoltaikanlage sprach für das von Immogate entwickelte Logistikcenter Frankfurt. "Gegenwärtig gibt es bei der Entwicklung von Logistikimmobilien nicht zuletzt aufgrund des Flächenmangels einen Trend in Richtung Revitalisierung. Auch Nachhaltigkeit und Ökologie spielen eine zunehmende Rolle. Die finalen Projekte bestechen allesamt mit ihrer jeweiligen Ausrichtung", sagte Malte-Maria Münchow, Sprecher der Logix-Initiative, die den Preis vergibt.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!