Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 29.08.2019

Aus IZ35/2019, S. 23

Von Dagmar Lange

In diesem Artikel:

Verdion baut Komplex für Forschung und Produktion

Quelle: Verdion
Vier Gebäudeteile bieten Platz für Produktion, Distribution, Forschung und Büros. Q

Quelle: Verdion

Weilheim. Durch einen Neubau von Verdion wird ein global agierendes Unternehmen im Oberzentrum gehalten.

Der Projektentwickler und Asset-Manager für Logistikimmobilien Verdion entwickelt für das auf Wasseranalysegeräte spezialisierte Unternehmen Xylem für rund 20 Mio. Euro einen neuen Produktions- und Forschungsstandort in Oberbayern, etwa 50 km südwestlich von München.

Dafür hat Verdion ein 27.000 m2 großes Grundstück im neuen Gewerbepark Achalaich von der Stadt gekauft. Bis Ende 2020 soll eine 15.000 m2 große, aus vier Gebäudeteilen bestehende Immobilie entstehen. Xylem hat dafür einen 15-jährigen Mietvertrag unterschrieben und wird mit seinen vor Ort ansässigen 400 Mitarbeitern vom bisherigen Standort in der Dr.-Karl-Slevogt-Straße in den Neubau umziehen.

Das Projekt wird vom kanadischen Pensionsfonds Healthcare of Ontario Pension Plan finanziert, mit dem Verdion in Europa eine Partnerschaft zur Entwicklung, Finanzierung und Verwaltung von Logistikimmobilien hat. Das Objekt soll im Bestand des Investors bleiben und von Verdion verwaltet werden.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!