Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 22.08.2019

Aus IZ34/2019, S. 4

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Deutsche Wohnen mit 3,3% Mietplus

Deutsche Wohnen verbucht für das erste Halbjahr 2019 erhöhte Mieteinnahmen und einen niedrigeren Konzerngewinn als im Vorjahreszeitraum. Letzterer ist einem geringeren Aufwertungseffekt geschuldet, die höheren Mieteinnahmen resultieren aus dem steigenden Mietniveau und Modernisierungen. Auf vergleichbarer Fläche erhöhte sich die Durchschnittsmiete, die die Kunden der Deutschen Wohnen zahlten, um 3,3%. Die Ertragskennzahl FFO/Aktie verbesserte sich um 13%.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!