Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Märkte | 11.07.2019

Aus IZ28/2019, S. 11

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:

Mangelhafte Aufzüge

Viele Aufzüge und Fahrtreppen hierzulande werden nicht korrekt gewartet und weisen sicherheitsrelevante Mängel auf. Abhilfe könnte eine vorausschauende Wartung bieten.

Bei drei von zehn Aufzügen und Fahrtreppen ist die Wartung mangelhaft. Das geht aus einer Studie von Hundt Consult, einem Ingenieurbüro für Fördertechnik, hervor. "Eine bedenkliche Entwicklung", findet Tim Gunold, Geschäftsführer von Hundt Consult. Mangelhafte Wartungen könnten schnell zu Störungen und gravierenden Sicherheitsmängeln führen. Hundt Consult hat in den Jahren 2016 bis 2018 Daten von etwa 9.000 Aufzügen und Fahrtreppen erhoben. "Durchschnittlich liegt der Erfüllungsgrad der Wartungen bei 84%", berichtet Gunold.

Zugelassene Überwachungsstellen hätten bei ihren Überprüfungen im Schnitt 0,6 relevante Mängel je Anlage festgestellt. 80% davon wurden als für die Betriebssicherheit kritisch oder bedenklich eingestuft. Hundt Consult hofft für die Zukunft aber auf eine Verbesserung der Situation durch Methoden der vorausschauenden Wartung, z.B. mithilfe digitaler Liftwärter, die über Sensoren Informationen über die Anlagen sammeln. "Das sorgt für eine höhere Sicherheit und geringere Kosten", betont Gunold.

Hundt Consult hat zudem erneut Betreiber von Aufzügen zu ihrem Anlagenbestand befragt. Während 2016 noch zwei Drittel der Meinung waren, dass ihre Aufzüge weitgehend auf dem neuesten Stand der Technik sind, ist dieser Wert nun auf 56% gesunken. Ebenso viele der insgesamt 118 befragten Immobilieneigentümer, Property-Manager und Facility-Manager geben an, über kein Fachwissen zu den Anlagen zu verfügen. 47% berichten von in den vergangenen Jahren gestiegenen Betriebskosten. Die Mehrheit hält eine Modernisierung für ein geeignetes Mittel, um diese Kosten langfristig zu senken. Andere ziehen sogar einen kompletten Austausch der Anlage in Betracht.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!