Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 20.06.2019

Aus IZ25/2019, S. 13

Von Christoph von Schwanenflug

In diesem Artikel:

80 Läden Partner bei Digital Mall von ECE

Das Angebot Digital Mall des Centermanagers ECE ist inzwischen in fünf Einkaufszentren installiert: dem Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ), dem Elbe-Einkaufszentrum (beide Hamburg), dem Main-Taunus-Zentrum bei Frankfurt, der Altmarkt-Galerie in Dresden und dem Limbecker Platz in Essen. Doch dabei soll es nicht bleiben. "Der Roll-out auf weitere Center und der Anschluss weiterer Retailer steht an, sodass die Zahl der Stores schrittweise weiter erhöht wird", teilt ECE-Pressesprecher Lukas Nemela mit. Derzeit beteiligen sich 39 Händler mit zusammen 80 Läden. Bei dem Anfang 2016 im AEZ gestarteten Projekt geht es darum, das tatsächlich verfügbare Warenangebot in den Geschäften des Einkaufszentrums im Internet sichtbar zu machen. Kunden können dann für einen bestimmten Zeitraum z.B. Ware im Laden reservieren.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!