Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 13.06.2019

Aus IZ24/2019, S. 7

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Meyer Bergman kauft in Trendvierteln

Der Investmentmanager Meyer Bergman meldet zwei Käufe von Gewerbeimmobilien: einmal in Berlin-Neukölln, einmal in Hamburg-Sternschanze. Auf dem Berliner Grundstück befindet sich ein ehemaliges Umspannwerk aus den 1920er Jahren, das Meyer Bergman in ein Büroloft mit 1.800 m2 Nutzfläche umbauen lassen wird; daneben entsteht ein Büroneubau mit 2.600 m2 auf vier Etagen. Als künftige Nutzer sind Unternehmen aus den Bereichen Coworking, Start-ups und der Kreativbranche im Visier, die sich in Neukölln bereits seit Jahren wohlfühlen. Im Herzen des trendigen Hamburger Schanzenviertels wurde das Büro- und Geschäftshaus Schulterblatt 26-36 mit 7.400 m² Nutzfläche erworben. Zu den Einzelhandelsmietern zählen hier Weekday, Vodafone und Granit. Beide Objekte sind für den Fonds Meyer Bergman European Retail Partners III vorgesehen.

Transaktion: Hamburg, Schulterblatt 26-36

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!