Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 30.05.2019

Aus IZ22/2019, S. 28

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

Richtfest für The Ship in Ehrenfeld

Köln. Am 14. Mai, knapp zwölf Monate nach der Grundsteinlegung, hat das nach Aussagen seiner Entwickler "digitalste Bürogebäude Deutschlands" Richtfest gefeiert. The Ship wird vom Gründertrio Fond of im Kölner Hipsterstadtteil Ehrenfeld errichtet. The Ship wird rund 13.000 m² Bürofläche auf sechs bzw. sieben Etagen bieten und von Fond of sowie von dem von den Gründern initiierten Start-up Accelerator genutzt werden. Im ersten Quartal 2020 soll das Projekt fertiggestellt sein. Neben Hightech-Ausstattung in Sachen Klima und Beleuchtung sind ein hauseigenes Fitnessstudio, eine Betriebskita sowie ein Restaurant und Work-Café geplant. Die Arbeitsräume werden besonders flexibel gestaltet und beherbergen neben Desk-sharing auch Think Tanks. Für die Immobilie wird der DGNB-Status in Gold angestrebt. Mit dem Bau ist Zech Bau beauftragt, als Generalfachplaner Drees & Sommer. Die an ein Schiff erinnernde Immobilie stammt aus der Feder von Müller Architecture und Schneider-Sedlaczek. Die Projektsteuerung übernimmt BMP Baumanagement.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!