Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 30.05.2019

Aus IZ22/2019, S. 27

Von Gerda Gericke

In diesem Artikel:

Bebauungsplan für 750 Wohnungen

Magdeburg. Für ein auf dem ehemaligen Gelände der Bördebrauerei geplante Stadtquartier mit 750 Wohnungen will The Grounds Real Estate Development, Berlin, spätestens im ersten Quartal 2020 den Bebauungsplan in den Händen halten. Vor genau einem Jahr hatte das Unternehmen das 38.200 m² große Gelände in Citynähe erworben. Insgesamt ist eine Bruttogrundfläche in Höhe von 63.344 m² geplant. Entstehen sollen auf dem Areal ein Boardinghaus, mehrere Mehrfamilienhäuser sowie eine Anlage für betreutes Wohnen. Bis zur Verabschiedung des Bebauungsplans rechnet Vorstand Thomas Prax inklusive des Kaufpreises mit Investitionskosten in Höhe von rund 10 Mio. Euro. "Parallel dazu arbeiten wir mit Hochdruck an der Erstellung der Bauanträge für die einzelnen Baufelder", berichtet Prax weiter. Diese will er ebenfalls im ersten Quartal des kommenden Jahres aufs Amt tragen. Der durchschnittliche Mietpreis für Neubauwohnungen stieg 2018 um fast 10% auf 8,65 Euro/m², freut sich Prax. "In Citylage werden bis zu 13 Euro/m² erzielt."

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!