Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 23.05.2019

Aus IZ21/2019, S. 17

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

DWS kauft drei Hotels in Düsseldorf

Düsseldorf. Der Endinvestor für die drei von der GBI am Düsseldorfer Hauptbahnhof geplanten Hotelimmobilien ist gefunden: Die DWS hat das Paket bereits vor dem Baustart als Projektentwicklung für den offenen Immobilienfonds grundbesitz europa erworben - nun wurde der Deal bekannt gemacht. Die Betreiber der drei Häuser, die Ende 2021 fertiggestellt sein sollen, stehen ebenfalls fest: Adina, Hampton by Hilton und Premier Inn. Sie sollen unterschiedliche Kundengruppen ansprechen. Darüber hinaus gibt es Verträge mit dem Steakrestaurant Block House und Apcoa Parking. Das rund 17.000 m² große Grundstück, das von GBI nach Plänen von greeen! architects aus Düsseldorf bebaut wird, wurde ursprünglich von der Bahn als Autoverladestation genutzt.

Transaktion: Düsseldorf, Harkortstraße 8

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!