Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 02.05.2019

Aus IZ18/2019, S. 22

Von Dagmar Lange

In diesem Artikel:

Neubau für Wohnen, Kita und Einkaufen

Freiburg. Im Stadtteil Weingarten weicht ein bis Ende Juni 2019 von Rewe genutzter Flachdachbau einem siebengeschossigen Neubau mit verschiedenen Nutzungen. An der Bugginger Straße 52 will der Investor und Projektentwickler Willi Sutter aus Kirchzarten ein Wohn- und Geschäftsgebäude errichten. Der Fokus der Stadt liegt auf den 30 "bezahlbaren Mietwohnungen" und einer Kindertagesstätte. Durch den Neubau würde die Stadtverwaltung "neue Wege" gehen, um "zügig bezahlbaren Wohnraum zu schaffen", heißt es. Im Erdgeschoss soll ein rund 650 m2 großer Supermarkt einziehen, wahrscheinlich ein Edeka-Markt. Das Dach des Lebensmittelmarkts wird begrünt und dient als Außenfläche der darüberliegenden Kindertagesstätte. In den sechs Stockwerken darüber werden Ein- bis Vierzimmerwohnungen entstehen.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!