Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 02.05.2019

Aus IZ18/2019, S. 7

Von Daniel Rohrig

In diesem Artikel:

Hypoport erwartet höhere Umsätze

Hypoport geht bei seinen vorläufigen Geschäftszahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres von einem Umsatzniveau deutlich über dem des Vorjahres und einem gestiegenen Ebit aus. Laut Vorstand wurde für die Hypoport-Gruppe ein Umsatz von etwa 78 Mio. Euro erzielt. Im ersten Quartal des vergangenen Jahres waren es 60,1 Mio. Euro. Der Ertrag vor Zinsen und Steuern werde voraussichtlich bei etwa 8 Mio. Euro liegen. Anfang 2018 hatte Hypoport 7,5 Mio. Euro erwirtschaftet. Damit steigerte das Unternehmen den Umsatz um etwa 30% und das Ebit um etwa 6% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die endgültigen Ergebnisse des ersten Quartals wird Hypoport am 13. Mai veröffentlichen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!