Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 02.05.2019

Aus IZ18/2019, S. 6

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:

Union Investment verlängert Verträge

Union Investment hat Mietverträge über 150.000 m2 Logistikfläche in Eigenregie neu ausgehandelt. Die Fläche verteilt sich auf fünf Objekte in Deutschland. Im Wesentlichen handele es sich um Vertragsverlängerungen mit Bestandsmietern, ergänzt durch Neuvermietungen im Umfang von rund 15.000 m2, teilt das Unternehmen mit. Die Vermietungen repräsentieren jährliche Nettomieteinnahmen in Höhe von rund 9 Mio. Euro und etwa ein Fünftel der Flächen des Logistikbestands von Union Investment. Die Ertragskraft des Logistikimmobilienportfolios sei damit langfristig stabilisiert. Mit drei Objekten in Hamburg und einer Logistikimmobilie in Bremerhaven liegt der Schwerpunkt der jüngsten Vermietungsleistungen im Norden. Das fünfte Objekt steht in Worms.

Transaktion: Worms
  • Transaktionsdatum:
    02.05.2019
  • Immobilienart:
    Logistik
  • Transaktionsart:
    Miete
  • Volumen:
    150.000,00 qm Nutzfl.
  • Vermieter:
    Union Investment

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!