Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 25.04.2019

Aus IZ17/2019, S. 20

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

publity übernimmt Karstadt-Zentrale komplett

Quelle: publity
Die Karstadt-Zentrale in der Theodor-Althoff-Straße 2 gehört jetzt publity alleine.

Quelle: publity

Essen. publity, bislang Teileigentümer und Manager der Karstadt-Hauptverwaltung, hat nun das Objekt komplett übernommen und will es im Immobilienbestand halten.

Zwar wurde publity nach außen als Eigentümer der rund 100.000 m² großen Immobilie aus der Feder von Walter Brune wahrgenommen, doch gab es bislang noch einen weiteren Besitzer. Nun verkündet publity, es habe den Investmentpartner ausbezahlt: "Die gesamten Investitionskosten für den Ankauf und den geplanten Ausbau der Immobilie belaufen sich auf rund 150 Mio. Euro", heißt es. In seiner früheren Hauptverwaltung ist der Warenhauskonzern auf rund 38.000 m² größter Mieter. Ein anderer Großmieter ist die Polizei Essen auf 26.800 m². Die Immobilie ist mit weiteren Nutzern voll vermietet. Für die Polizei starten aktuell die Ausbauarbeiten.

Transaktion: Essen, Theodor-Althoff-Straße 2

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!