Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 11.04.2019

Aus IZ15/2019, S. 20

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:

Fraser Suites öffnet am 2. Mai

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Das Fraser Suites Hamburg am Alsterfleet. Blick vom Dach des direkt benachbarten Steigenberger-Hotels.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus

Hamburg. Am 2. Mai öffnet Fraser Suites Hamburg am Rödingsmarkt in der Hamburger Altstadt seine Pforten.

Das Fraser Suites Hamburg ist - nach den Vier-Sterne-Residenzen Capri by Fraser in Frankfurt (2015) und Berlin (2017) - das dritte Haus der Fraser-Hospitality-Gruppe aus Singapur in Deutschland. Und es ist das Flaggschiff des Trios. Fraser Property erwarb die 15.000 m2 BGF große Immobilie 2014.

Die frühere Oberfinanzdirektion, 1907 bis 1910 nach Entwürfen des 1. Stadtbauinspektors Albert Erbe errichtet, wurde nach Plänen der Architekten MPP Meding Plan + Projekt sowie der Interieur Designer JOI Design, Düsseldorf, umgebaut. Das Interior des denkmalgeschützten Hauses soll an die goldenen Zwanziger Jahre erinnern.

44 der 154 Zimmer sind als Suiten mit einer Küche ausgestattet. Die drei Suitenformate mit je zwei Zimmern messen 31 bis 52 m2. Im Haus befinden sich Tagungs- und Veranstaltungsräume für jeweils bis zu 24 Personen, ein durchgehend geöffnetes Fitnessstudio und eine Bar. In der ehemaligen Bibliothek eröffnet zudem auf 350 m2 das öffentliche Restaurant The Dining Room.

Zwölf Häuser im Fünf-Sterne-Segment klassifiziert die Dehoga in Hamburg. Fontenay oder The Westin in der Elbphilharmonie sind nur zwei Eröffnungen aus jüngerer Zeit, wobei das Westin wie auch das Le Méridien auf eine Klassifizierung verzichten. Und das Steigenberger Hotel Hamburg in direkter Nachbarschaft am Alsterfleet hat vor vier Wochen eine Modernisierung mit einem Volumen von über 50 Mio. Euro angekündigt - versehen mit der Botschaft: "Wir wollen Platzhirsch bleiben".

Oliver Briand, der Hoteldirektor des Fraser Suites Hamburg, zeigt sich anlässlich einer Vorabbesichtigung entspannt. "Unser Angebot konzentriert sich vor allem auf Geschäftsreisende und Touristen, die mehrere Wochen oder Monate in Hamburg bleiben möchten. Unsere Suiten mit Küchenzeile ermöglichen es, den eigenen Lebensstil beizubehalten." Die voll ausgestattete Küche sei ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber den anderen Luxushotels.

2020 soll in Leipzig mit dem Capri by Fraser Am Brühl mit 151 Zimmern das vierte Fraser-Hotel in Deutschland eröffnen.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung vermittelte Colliers die Anmietung von "The Dining Room" in Hamburg.

Transaktion: Hamburg, Rödingsmarkt 2

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!