Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 04.04.2019

Aus IZ14/2019, S. 11

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:

Savills expandiert im Workplace-Consulting

Quelle: Pixabay, Urheber: Free-Photos
Die modernen Anforderungen an die Bürogestaltung führen zu einem erhöhten Beratungsbedarf bei den Gebäudenutzern.

Quelle: Pixabay, Urheber: Free-Photos

Savills hat für Deutschland eine eigene Abteilung für Workplace-Consulting gegründet. Die Anforderungen der Mieter und Eigennutzer an die Bürogestaltung haben sich sehr gewandelt und bescheren dem Beratungsunternehmen eine starke Nachfrage nach entsprechenden Dienstleistungen.

In der Gründung der deutschen Geschäftseinheit Workplace-Consulting sieht Panajotis Aspiotis, Managing Director und Interimsleiter Office Agency bei Savills Deutschland, die logische Fortführung der Expansion des Dienstleisters in Deutschland: "In England ist das Workplace-Consulting bereits ein Riesenbereich." Die neue bundesweit agierende Einheit ist hierzulande an die Bürovermietung angegliedert, mit der sie eng zusammenarbeitet. Sie hat ihre Tätigkeit am Standort München aufgenommen. Bis zum Ende des Jahres wird das Münchner Team voraussichtlich über fünf oder sechs Mitarbeiter verfügen. Ähnlich große Teams sollen noch in diesem Jahr auch die anderen Savills-Niederlassungen in Deutschland ergänzen.

Der Bedarf an Beratungsleistungen für die Büroflächenplanung ist Aspiotis zufolge stark gewachsen. "Viele Immobiliennutzer beschäftigen sich mit der Frage, wie sie ihre Fläche optimal verwenden und sie an die verschiedenen Tätigkeiten im Unternehmen anpassen können."

Für Constantin Beyerle, Leiter der Geschäftseinheit in München, ist die Arbeitswelt vielschichtiger geworden. "Früher gab es nur die Frage, ob Einzelzimmer oder Großraum. So einfach ist es nicht mehr." In sogenannten Multi-Office-Konzepten müsse es z.B. ebenso Flächen für den Gedankenaustausch unter den Kollegen wie für die konzentrierte Einzelarbeit geben. Die für die Arbeit zum Einsatz kommenden technischen Mittel hätten sich rasant verändert. Zudem werde dem "Wohlfühlfaktor" im Büro insgesamt eine höhere Bedeutung beigemessen. Um neue Mitarbeiter zu gewinnen, sei die moderne Gestaltung des Büros inzwischen ebenfalls ein entscheidender Faktor geworden. Aus all diesen Gründen sei der Flächenverbrauch im Multi-Office meist mindestens genauso groß wie bei herkömmlichen Bürokonzepten.

Savills begleitet seine Kunden im Workplace-Consulting von der Planung bis zum Umzug. "Der Ansatz einer umfassenden Beratung beginnt bereits beim Status quo des jeweiligen Unternehmens", sagt Aspiotis. Zunächst erstellt das Beratungsunternehmen eine Nutzerbedarfsanalyse und versucht, in Mitarbeiterworkshops die vielfältigen Wünsche und Arbeitsprozesse im Unternehmen zu ermitteln. "Die Anforderungen heutiger Unternehmen an moderne Büros, seien es nun Start-ups oder auch Großkonzerne, sind so vielfältig wie die jeweiligen Mitarbeiter", weiß Beyerle. In der Planung sei es entscheidend, die Mitarbeiter mitzunehmen. Wie stark in dieser Hinsicht aber auch der Arbeitgeber mitgehe, hänge von der jeweiligen Firmenphilosophie ab.

Im späteren Umbau überwacht Savills die Bauarbeiten und überprüft, ob die versprochenen Leistungen eingehalten werden. Das Team besteht überwiegend aus Architekten, Innenarchitekten und Bauzeichnern.

Beyerle ist ebenfalls Architekt und war zuvor für RBS Projekt Management in München und bei BNP Paribas Real Estate in der Abteilung Project Solutions tätig. "Es ist wichtig, Experten in unseren Reihen zu haben, die sich mit der Materie auch aus baulicher Sicht auskennen". sagt Aspiotis. Savills könne die Nutzer auf diese Weise auch in technischen Fragen beraten.

Daneben sei das Workplace-Consulting nicht nur für die Nutzer, sondern auch für die Eigentümer von Immobilien relevant. Es könne ihnen dabei helfen, Wertpotenziale zu heben, die im Gebäude schlummern.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!