Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Veranstaltungen | 14.03.2019

Aus IZ11/2019, S. 6

Von Robin Göckes

In diesem Artikel:
  • Städte:
    Cannes
  • Organisationen:
    Mipim

Mipim 2019

Sonnenbrille und Businesshemd, schicke Yachten und opulente Messestände - seit Dienstag tummeln sich wieder mehrere Tausend Immobilienprofis im südfranzösischen Cannes und bevölkern den Boulevard de la Croisette und das Palais des Festivals. Insgesamt erwartet der Veranstalter Reed Midem etwa 26.500 Messebesucher und 3.800 Aussteller an der Küste, um über das Wohl und Wehe der Immobilienbranche in den nächsten Monaten und Jahren zu beratschlagen. Und natürlich auch, um mit Blick auf das Meer die angenehmen Seiten des Messerummels zu genießen.

Ein wenig Entspannung dürften sich zahlreiche Messebesucher allerdings nach teilweise abenteuerlichen Anreisen auch verdient haben. Am Vortag der Messe waren zahlreiche Flüge an die südfranzösische Küste verspätet oder wurden umgeleitet. Sturmtief Eberhard und Sturmtief Franz sorgten in Deutschland für Probleme, und auch in Cannes wehte kurz vor der Mipim ein rauer Wind, der die Flugzeuge mit den Messebesuchern zu Umwegen zwang. Nach dem ersten Glas Schampus am Strand dürfte der Ärger bei den meisten allerdings schnell verflogen gewesen sein.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!