Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Politik | 14.03.2019

Aus IZ11/2019, S. 2

Von André Radicke

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Immobilienverband Deutschland (IVD)
  • Personen:
    Jürgen Michael Schick, Klaus Hildebrandt
  • Immobilienart:
    Wohnen

Leserbrief: Schick: Statt Verbraucher- meint er Maklerschutz

Zu: "Frau Barley ist im Wahlkampf", IZ 10/19

Klaus Hildebrandt - Rechtsanwalt, Experte für Immobilienrecht und Notar - hat just beim IVD einen Fortbildungszirkel zum Thema Doppeltätigkeit durchgeführt. Dabei hat er eindeutig festgestellt, dass sowohl eine Doppeltätigkeit als auch eine Doppelprovision die schlechteste Lösung für einen Makler und die Kunden darstellt, da ein Interessenkonflikt nahezu vorprogrammiert ist und der Kunde nicht weiß, in wessen Interesse der Makler eigentlich handelt. Diese Auffassung teilen übrigens nahezu alle Juristen, die mit dem Maklerrecht vertraut sind. Selbst der § 654 BGB schließt eine Doppeltätigkeit aus und damit verbunden auch eine Doppelprovision. Über ihre AGBs haben die Makler das Gesetz ausgehebelt. Da heute überwiegend der Makler im Alleinauftrag handelt, genießt er für den Auftraggeber die Stellung eines Vertrauensmaklers. Und dann lässt er sich vom Käufer zahlen? Während ein anerkannter Experte in Sachen Immobilienrecht beim IVD das Bestellerprinzip favorisiert, spricht sich Herr Schick in Interview für die schlechteste Variante aus. Und dann spricht er auch noch von Verbraucherschutz. Es meinte wohl eher Maklerschutz und Festhalten am Status quo. Und warum soll dem Käufer nicht das Recht eingeräumt werden, sich selbst einen Vertreter seiner Interessen zu suchen, ohne doppelt dafür zahlen zu müssen? Den Makler, den der Verkäufer ausgewählt hat, soll er schließlich auch bezahlen. Eine andere Lösung als das Bestellerprinzip hat rechtlich keinen Sinn.

André Radicke, Hanhofen

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!