Das Unternehmen NEK New Energy aus Braunschweig hat den mit Wärme belieferten Wohnungsbestand auf gut 4.000 Einheiten ausgebaut.