Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Märkte | 21.02.2019

Aus IZ08/2019, S. 23

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Der Neubau liegt schon bei 9.000 Euro/m²

München. Die Stadt hat in der ersten Jahreshälfte 2018 rund 20.000 Miet- und Kaufangebote auf der Internetplattform ImmobilienScout24 ausgewertet.

Wer in München eine Neubauwohnung kaufen will, muss mittlerweile im Schnitt rund 9.000 Euro/m² auf den Tisch legen. Bei Bestandsimmobilien sind es immer noch rund 7.300 Euro/m². Das geht aus der Wohnungsmarktanalyse der Stadt München hervor. Dafür wurden rund 20.000 Inserate der Immobilienplattform ImmoScout ausgewertet. Im Ergebnis werden Wohnungen in München damit mehr als 10% teurer angeboten als im Vorjahr.

Auch für Mieter wird es immer teurer. Nach Auswertung der Stadt beträgt die durchschnittliche Miete bei einer Münchner Neubauwohnung aktuell 19,90 Euro/m². Das sind rund 3% mehr als 2017. Noch stärker stiegen die Mieten im Bestand. Hier verlangten Vermieter über 8% mehr als im Vorjahr. Im Schnitt zahlen Mieter 17,90 Euro/m².

Im Lehel würden teilweise mehr als 22 Euro/m² aufgerufen. Deutlich günstiger ist es am Stadtrand. Für den Erstbezug in Ramersdorf-Perlach zahlen Mieter im Durchschnitt 6 Euro/m² weniger als im Zentrum. Am günstigsten ist es im Stadtbezirk Aubing-Lochhausen-Langwied. Hier wurden Wohnungen zur Wiedervermietung mit durchschnittlich 14,50 Euro/m² angeboten.

Angesichts dieser Zahlen habe die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum höchste Priorität, resümiert die Stadt. Dafür werde einiges getan. Im vergangenen Jahr genehmigte die Lokalbaukommission 12.581 neue Wohnungen. Das waren allerdings weniger Genehmigungen als im Rekordjahr 2017. Fertiggestellt wurden 2018 fast 8.100 Wohnungen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!