Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 24.01.2019

Aus IZ04/2019, S. 23

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

H-Hotels startet Apartment-Marke

München. Das Hotelunternehmen H-Hotels aus dem hessischen Bad Arolsen wird im Quartier Mo82 an der Moosacher Straße 82 im Münchner Norden 105 Serviced Apartments unter der Marke H.omes betreiben. Das deutschlandweit erste Haus unter der neuen Bezeichnung sei auch der Einstieg in das Segment der Serviced Apartments, teilt das Unternehmen mit. H-Hotels übernimmt bereits den Betrieb des benachbarten H2 Hotel München Olympiapark. Beide Betriebe sollen im April eröffnet werden. Entwicklerin und Verpächterin ist die Mo82 Immobilien und Projektentwicklung, eine Projektgesellschaft des Münchner Immobilienentwicklers Grundkontor.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!