Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Digitales | 24.01.2019

Aus IZ04/2019, S. 13

Von Ulrich Schüppler

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Archilyse
  • Personen:
    Peter Staub, Beat Schwab
  • Finanzprodukte:
    Proptech1 Ventures
  • Immobilienart:
    Büro

Proptech1 setzt weiter auf die Schweiz

Proptech1 Ventures, ein auf Start-ups mit Immobilienbezug spezialisierter Wagniskapitalfonds, hat mit Beat Schwab und Peter Staub zwei erfahrene Immobilien- und Proptechexperten aus der Schweiz als Venture-Partner gewonnen. Der Einstieg von Schwab war bereits im Dezember bekannt geworden. Nach dem Investment in das ebenfalls in der Schweiz ansässige Big-Data-Start-up Archilyse im vergangenen November seien das konsequente Schritte, um die Aktivitäten von Proptech1 in der Eidgenossenschaft auszuweiten, hieß es vom Unternehmen. Die Eröffnung eines regionalen Büros in Zürich soll die Präsenz des Berliner Wagnisfinanzierers im Schweizer Markt demnächst weiter verstärken.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!