Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 24.01.2019

Aus IZ04/2019, S. 11

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    AB InBev, Apleona
  • Personen:
    Jochen Keysberg
  • Immobilienart:
    Logistik, Industrie

Apleona managt für Brauerei

Apleona erbringt für einen Brauereikonzern künftig das integrierte Facility-Management für 69 Standorte.

Der für mindestens fünf Jahre laufende Auftrag für Anheuser-Busch InBev (AB InBev) betrifft rund 3,2 Mio. m² Nutzfläche, die sich auf Brauereien, Logistikimmobilien und Verwaltungsgebäude verteilen. Er umfasst u.a. die Wartung der technischen Anlagen, die Gebäudereinigung sowie die Grünflächenpflege und Catering- und Sicherheitsdienste. "Immer mehr Corporates suchen nach länderübergreifenden Lösungen zur Bewirtschaftung ihrer Immobilien und Liegenschaften aus einer Hand bei gleicher Qualität für alle Standorte", berichtet Apleona-CEO Jochen Keysberg, der für den Geschäftsbereich International Corporate Clients ein starkes Wachstum ankündigt.

Der Dienstleister nahm im Dezember 2018 für AB InBev die Arbeit in Deutschland, Belgien, Frankreich, Luxemburg und den Niederlanden auf. Im ersten Quartal 2019 folgen Großbritannien und die Schweiz, im dritten Quartal sind schließlich Spanien, Tschechien, Italien, Russland und die Ukraine an der Reihe.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!