Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Märkte | 17.01.2019

Aus IZ03/2019, S. 25

Von Gerda Gericke

In diesem Artikel:

Der "Hundekopf" wird teurer

Berlin. Büros in Berlin sind knapp und teuer. Das hat sich herumgesprochen. Die Spitzenmiete kletterte im vergangenen Jahr auf 35 Euro/m2, die Durchschnittsmiete auf über 21 Euro/m2. Doch das ist nur die halbe Wahrheit, sagt Marcus Lehmann, beim Makler Colliers für das Bürogeschäft verantwortlich. Der Blick auf den "Hundekopf" - so nennen die Berliner das Gebiet innerhalb des S-BahnRings - ergibt eine binnen Jahresfrist "nach oben geschnellte, flächengewichtete Durchschnittsmiete von 26 Euro/m2". Mehr als 30 neue Mietverträge wurden 2018 mit einem Mietpreis jenseits der 30 Euro/m2 geschlossen. Am stärksten war der Zuwachs am Hauptbahnhof. Hier würden inzwischen im Schnitt 29 Euro/m2 gezahlt. Das ist ein Plus von fast 8 Euro/m2 im Vergleich zum Vorjahr. Auf sehr hohem Niveau notiert auch die Durchschnittsmiete rund um die Mercedes-Benz Arena, wo sich der Online-Modehändler Zalando breitmacht. "Das verfügbare Angebot zieht auf den ersten Blick zunächst spürbar an", erläutert Lehmann. Bis Ende 2020 werden innerhalb des S-Bahn-Rings voraussichtlich 978.000 m2 Bürofläche fertiggestellt. Allerdings sind weit mehr als zwei Drittel dieser Flächen schon vermietet. Für Eigentümer ist das eine gute Nachricht: Für die Büromieten erwartet Lehmann "weiterhin ein erhebliches Wachstumspotenzial".

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!