Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Digitales | 17.01.2019

Aus IZ03/2019, S. 14

Von Ulrich Schüppler

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Verbraucherzentrale Bundesverband
  • Immobilienart:
    Wohnen

Kaum Lust auf Smart Home

Fast die Hälfte der deutschen Verbraucher kann mit vernetzten Gebäuden nichts anfangen.

Nur etwa 9% der Verbraucher haben starkes Interesse an Smart Home, während 39% das von der genauen Ausgestaltung abhängig machen und 49% sich mit dem Thema gar nicht anfreunden können. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter 1.048 Personen, die im Auftrag des Bundesverbands Verbraucherzentrale Ende Oktober 2018 durchgeführt wurde. Positiv ist, dass immerhin 57% der Befragten eine ziemlich gute Vorstellung über Smart Home haben und weitere 35% zumindest mit dem Begriff etwas anfangen konnten. Lediglich 9% kannten Smart Home nicht oder waren sich nicht sicher.

Fast zwei Drittel (64%) der Befragten, die kein Interesse an Smart Home haben, gaben als Grund an, für sich keinen Mehrwert durch diese Technologie zu sehen. Fast die Hälfte der Smart-Home-Kritiker hat zudem Angst vor unberechtigter Datenweitergabe (49%), befürchtet Hackerangriffe oder zu hohe Kosten (jeweils 47%). Nach einer anderen Umfrage, die der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen im November veröffentlicht hatte, besteht jedoch keine generelle Technikverdrossenheit (siehe "Smartes Wohnen ist gefragt", IZ 47/2018). Als ersten Digitalisierungsschritt wünschen sich die meisten jedoch erst mal die Kommunikation mit dem Vermieter.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!