Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Politik | 10.01.2019

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ01-02/2019, S. 9

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Engel & Völkers, JLL
  • Organisationen:
    Immobilienverband Deutschland (IVD), Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz, Bündnis 90 / Die Grünen, SPD, CDU, Ring Deutscher Makler (RDM)
  • Personen:
    Angela Merkel, Jürgen Michael Schick, Timo Tschammler, Kai Enders, Elisabeth Winkelmeier-Becker, Katarina Barley

Bestellerprinzip soll kommen

SPD und Grüne wollen das Bestellerprinzip auch beim Verkauf von Immobilien schnellst möglich gesetzlich festschreiben. Damit wäre die in vielen Bundesländern übliche Praxis, wonach der Käufer die M [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.