Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 20.12.2018

Aus IZ51/2018, S. 20

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

VDMA vergrößert sich in Niederrad

Frankfurt. Der Verband Deutsche Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) plant eine Erweiterung seiner Zentrale. Das Büro MOW Architekten hat jetzt einen Entwurf für einen zusätzlichen Baukörper am Verbandssitz im Stadtteil Niederrad veröffentlicht. Demnach soll noch 2018 der Bau eines siebengeschossigen Bürogebäudes mit 8.700 m2 BGF beginnen. Es wird die ehemalige Zentrale des Automobilclubs von Deutschland (AvD), Lyoner Straße 16, ersetzen. Der AvD war 2017 in die Goldsteinstraße 237 im gleichen Stadtviertel umgezogen.

Transaktion: Frankfurt am Main, Goldsteinstraße 237

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!