Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 06.12.2018

Aus IZ49/2018, S. 11

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:

Niederländer übernehmen den Verwalter PropertyFirst

Quelle: BBG, Urheberin: Irina Sander
Das Böblinger BBG Office Center gehört zu den von PropertyFirst verwalteten Gebäuden.

Quelle: BBG, Urheberin: Irina Sander

PropertyFirst, bislang Tochtergesellschaft der Dortmunder RGM Holding, bekommt eine neue Mutter. Der niederländische Immobilienverwalter MVGM übernimmt zum Jahreswechsel sämtliche Anteile an dem Bochumer Unternehmen und kündigt weitere Ankäufe an.

Die Verträge sind seit kurzem unterzeichnet: PropertyFirst gehört künftig zu 100% dem Unternehmen MVGM Vastgoedmanagement mit Sitz im niederländischen Rijswijk. "Viele unserer Kunden sind sowohl in den Niederlanden als auch in Deutschland aktiv", begründet Menno van der Horst, geschäftsführender Gesellschafter von MVGM, den Ankauf. Die Übernahme ermögliche es, diese Kunden besser zu betreuen.

MVGM bewirtschaftet rund 90.000 Wohneinheiten. In der Wohnungseigentumsverwaltung betreut der Property-Manager ca. 75.000 Wohneinheiten. Bei den Gewerbeflächen kommt MVGM auf ca. 3 Mio. m² verwaltete Fläche. An 20 Unternehmensstandorten beschäftigt der Dienstleister insgesamt etwa 900 Mitarbeiter.

Bei PropertyFirst betrug die verwaltete Fläche zum 31. Dezember 2017 insgesamt rund 2,55 Mio. m². Die Assets under Management summierten sich auf knapp 3,5 Mrd. Euro. Im laufenden Jahr generierte der Property-Manager u.a. Aufträge von KanAM, LHI und HanseMerkur Grundvermögen. Weniger stark ins Gewicht als bei MVGM fällt bei den Bochumern die WEG-Verwaltung mit ca. 1.850 betreuten Einheiten. Die Zahl von 90 Mitarbeitern an zwölf Standorten entspricht einem Zehntel der Belegschaft der neuen Muttergesellschaft. "Mit MVGM haben wir einen neuen Gesellschafter für die PropertyFirst gefunden, der sich im Kern auf die kaufmännische Immobilienverwaltung konzentriert", erläutert Fritz-Klaus Lange, geschäftsführender Gesellschafter der RGM Holding und Vorstandsvorsitzender der übergeordneten Unternehmensgruppe Gegenbauer.

PropertyFirst bietet neben dem kaufmännischen Gebäudemanagement und der Mieterbetreuung auch technische Dienste an. Das Unternehmen steuert z.B. die Facility-Manager, vergibt Wartungsaufträge, betreut Umbaumaßnahmen und übernimmt für seine Kunden die Gewährleistungsverfolgung. Zusätzlich unterstützt PropertyFirst die Auftraggeber in der Vermietung und Vermarktung ihrer Immobilien von der Objektpositionierung bis zum Mieterausbau.

Zur bisherigen Muttergesellschaft sollen sich auch weiterhin Anknüpfungspunkte ergeben: "RGM und Gegenbauer werden als bisherige Gesellschafter auch zukünftig im Rahmen von gemeinsamen Aufträgen und als enge Kooperationspartner für Facility-Management-Dienstleistungen mit PropertyFirst und MVGM zusammenarbeiten", führt Lange aus.

PropertyFirst wird seine Firmierung nach der Übernahme behalten. An der bisherigen Leitung durch Andreas Flechtner ändert sich ebenfalls nichts. "In den Niederlanden ist MVGM mittlerweile einer der Marktführer. Wir werden sicherlich viele positive Ideen und Impulse von unseren neuen Kollegen bekommen und die Möglichkeit nutzen können, auch in Deutschland weiter zu wachsen", betont Flechtner. Dieses Wachstum erhofft sich auch MVGM für den deutschen Markt, insbesondere im Wohnimmobiliensegment. Neben dem organischen Wachstum kündigt van der Horst Zukäufe weiterer deutscher Unternehmen an.

Bei der aktuellen Transaktion wurde MVGM von der Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek und der Unternehmensberatung Ritterwald begleitet. Der RGM Holding standen beim Verkauf die Rechtsanwälte von Oppenhoff & Partner zur Seite.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!