Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 29.11.2018

Aus IZ48/2018, S. 19

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

iLive eröffnet Objekt in Köln

Köln. iLive hat seine erste Kölner Mikro-Wohnanlage in der Mengelbergstraße 2 am 17. November eröffnet und in Betrieb genommen. Auf dem 4.902 m² großen Areal entstanden in sechs Vollgeschossen 286 Apartments zwischen 20 m² und 50 m² sowie 89 Tiefgaragenstellplätze und 219 abschließbare Fahrradabstellplätze. Zielgruppe als Mieter sind Studierende oder in Aus- und Weiterbildung befindliche Personen. Die möblierten Apartments sind zu Preisen ab 120.000 Euro zu kaufen. Die Kaltmiete für die Bewohner wiederum liegt zwischen 450 Euro und 750 Euro und damit bei etwa 19,50 Euro/m².

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!