Ein im Kaufvertrag verankertes lebenslanges Wohnrecht bindet auch den neuen Eigentümer, urteilen die obersten Richter.