Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 15.11.2018

Aus IZ46/2018, S. 18

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:

6.000 m2 für WeWork

Hamburg. WeWork mietet 6.000 m2 im Gerhof für seinen vierten Standort in Hamburg.

Der US-amerikanische Büroflächenbetreiber bezieht im Sommer 2020 fünf Geschosse im Gerhof in der Gerhofstraße 1-3 in der Hamburger Neustadt. Bis dahin modernisiert Commerz Real das Gebäude, das 1977 als Gerhof-Passage entstand und 2003 zum Geschäftshaus mit rund 10.000 m2 Mietfläche umgebaut wurde - mit Esprit als Ankermieter auf drei Etagen. Esprit ist im Frühjahr 2018 ausgezogen und die beiden oberen Ladengeschosse werden künftig von WeWork genutzt. Hier sollen gemeinschaftliche und private Büroflächen entstehen, Konferenzräume, Veranstaltungsbereiche und Küchen. Für WeWork ist es der vierte Standort in Hamburg.

Nach dem Umbau stehen für den Einzelhandel nur noch 1.450 m2 im Erdgeschoss zur Verfügung, für die aktuell ein Mieter gesucht wird. Das gilt auch für 1.000 m2 im Untergeschoss, für die bereits Verhandlungen mit Fitnessstudios laufen. Im Dachgeschoss schließlich befinden sich zehn Wohnungen auf 600 m2. WeWork wurde bei der Anmietung durch Cushman & Wakefield begleitet und Commerz Real von Recon Capita beraten.

Transaktion: Hamburg, Gerhofstraße 1-5

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!