Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 15.11.2018

Aus IZ46/2018, S. 4

Von Volker Thies

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    ImmobilienScout24
  • Organisationen:
    Mieterverein München
  • Personen:
    Beatrix Zurek
  • Immobilienart:
    Wohnen

Mietervertreter sind sauer auf ImmoScout

ImmobilienScout24 verspricht durch seine Premiummitgliedschaft mehr Service für Wohnungssuchende und Vermieter. Dennoch stößt die Präsentationsform auf Kritik bei Mietervertretern.

ImmoScout24 hat bereits im März 2018 eine Premiummitgliedschaft für Nutzer auf Wohnungssuche eingerichtet. Nachdem dies in Branchenkreisen weitgehend unbeachtet blieb, erfährt die neue Funktion nun eine kritische Würdigung in der Öffentlichkeit. Grund dafür ist eine Neukundenaktion, die ImmoScout24 privaten Wohnungsvermietern in einigen Ballungsräumen mit besonders angespannten Wohnungsmärkten anbietet. In diesem Rahmen können sie zwei Wochen lang kostenlos inserieren und in den ersten 48 Stunden dürfen nur Wohnungssuchende mit Premiummitgliedschaft für 29,90 Euro/Monat diese Vermieter anschreiben.

Die Süddeutsche Zeitung hat dieses Modell nach der Beschwerde einer Wohnungssuchenden aufgegriffen, die wegen dieser Funktion mehrfach keinen Kontakt zu Vermietern aufnehmen konnte. Als "findige Geschäftemacherei mit der Not, eine Wohnung zu finden" bewertet Beatrix Zurek, die Vorsitzende des Mietervereins München, das Modell. ImmoScout24 betont hingegen, dass bundesweit nur eines von 1.000 Wohnungsvermietungsangeboten auf diese Art für Nichtpremiumnutzer gesperrt sei, in München rund drei von 1.000. Zudem hält das Unternehmen dagegen, dass der Premiumzugang Wohnungssuchenden viele Vorteile biete, neben der 48-stündigen Exklusivität eine Hervorhebung eigener Nachrichten im Vermieterposteingang, Rechtsberatung, Schlüsselnotdienst und inkludierte Schufa-Auskunft. Derzeit seien rund 50.000 Premiummitglieder registriert.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!