Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Deloitte belegt Büroprojekt Zebra

Frankfurt. Aurelis hat einen Mieter für die letzte noch ausstehende Büroentwicklung im Frankfurter Europaviertel gefunden und damit den Weg für den Baustart frei gemacht: Das Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen Deloitte wird das Bürohaus auf dem Baufeld Zebra, Europa-Allee 91-93, von Ende 2021 an vollständig nutzen. Das Unternehmen verlegt seinen Sitz in Frankfurt von der bisherigen Adresse Franklinstraße 46-48 und 50 dorthin. Das sechsgeschossige Objekt Zebra wird auf einem 4.600 m2 großen Grundstück rund 17.000 m2 Mietfläche und ca. 200 Parkplätze in der Tiefgarage bieten. Für das zweite Quartal 2019 ist der Baustart angekündigt. Der Mietvertrag läuft 15 Jahre lang und wurde von Colliers im Auftrag von Deloitte vermittelt.

Transaktion: Frankfurt am Main, Europa-Allee 91

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!