Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 18.10.2018

Aus IZ42/2018, S. 16

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:

Drei FM-Aufträge für RGM

RGM hat mehrere größere Aufträge im Facility-Management erhalten, die verschiedene Gebäudenutzungen betreffen.

Aurelis Real Estate (RE) hat RGM mit dem technischen und infrastrukturellen Facility-Management ihres Gebäudeportfolios in Norddeutschland beauftragt. Dieses umfasst 21 Immobilien in Hamburg, Hannover, Bremen, Emden, Braunschweig, Rellingen und Norderstedt. Die Gebäude werden von den RGM-Niederlassungen in Hannover und Hamburg betreut. Der Auftraggeber und der Dienstleister arbeiten schon länger zusammen. "2010 sind wir mit acht Liegenschaften der Aurelis RE gestartet", berichtet Nils Lueken, Geschäftsführer der RGM Holding. 2016 wuchs dann das betreute Portfolio. Seitdem ist der Facility-Manager für 43 Immobilien von Aurelis RE im süddeutschen Raum verantwortlich.

Für den Düsseldorfer Projektentwickler die developer übernimmt RGM das FM in der gemischt genutzten Immobilie Forum Krefeld. Das im Bau befindliche Gebäude verfügt über rund 15.000 m² Bruttogrundfläche und eröffnet voraussichtlich im kommenden Monat. Neben Handelsflächen (u.a. für Edeka) wird es auch über Büroflächen verfügen. Das Forum erstreckt sich zwischen Friedrichstraße, St.-Anton-Straße und Königstraße. RGM übernimmt dort u.a. die Gewährleistungsverfolgung und optimiert den Betrieb. "Wir koordinieren zudem den Wartungsplan und die beteiligten Fremdfirmen, darunter auch die Gebäudereiniger", sagt Projektleiter Frank König, der innerhalb von zwei Wochen das FM-Konzept für die Immobilie entwickelt hat. die developer ist ebenfalls kein Neukunde für den Dienstleister. RGM bewirtschaftet für das Unternehmen bereits die Bürohäuser Horizon und Forty Four in Düsseldorf.

Dream Global hat RGM mit dem technischen und infrastrukturellen Facility-Management des gemischt genutzten Gebäudekomplexes SaarForum beauftragt. Die fünfgeschossige Immobilie Am Hauptbahnhof 16-18 in Saarbrücken mit rund 27.000 m² Bruttogrundfläche vereint die Nutzungen Büro, Logistik und Einzelhandel in sich. Sie wurde in den 1990er Jahren ursprünglich für die Deutsche Post errichtet, die das Gebäude aber nach wenigen Jahren bis auf eine Post- und eine Postbankfiliale wieder verließ, weil sie ihre Versandstrategie geändert hatte.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!